Steel Panther – 28.03.2015 – Zenith München

Show me your Titten oder 17 Girls In A Row…
Wenn Steel Panther rufen, dann ist prüde aus!


Den Anfang machen The Lounge Kittens mit ihrer Interpretation klassischer Metalsongs.
Metallica nur mit Klavier und dreistimmigen Gesang, großartig!

 

Und dann wurde das Niveau vor die Tür geschickt und der Spaß konnte beginnen!
Wer zu Steel Panther geht, der weiß, auf was er sich einlässt und das es textlich hier um Sex und zwar nur um Sex geht. 😉 Was ein Fest!

 

Wenn Euch die Bilder gefallen, gebt dem Metalspotter auf Facebook ein like oder folgt mir auf Twitter oder Google+.

If you like the pics, give me a like on Facebook or follow me on Twitter or Google+.

Pictures may only be used with my permission!
Verwendung der Bilder nur mit meiner Erlaubnis!

This entry was posted in Konzerte and tagged , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.